Beiträge

Achtsame Sprache als Training

Wie aus einem Beitrag zu Beginn des 2. Lockdown ein Online Training wurde. Ein kurzer persönlicher Erfahrungsbericht, wie aus einem spontanen Impuls ein Beitrag zur Achtsamen Sprache wurde. Und wie dieser zu einem Online Training gewachsen ist, welches bereits im Januar umgesetzt wurde.

Zum Jahreswechsel 2020/2021

Ein ganz besonderes Jahr geht zu Ende. Das Jahr 2020 ist geprägt und bestimmt durch die Corona-Pandemie, eine kollektive und weltweite Krise.
Ich möchte nun nach vorne schauen: Was sind die Themen, die mich beim Übergang ins neue Jahr umtreiben, die hilfreich und nützlich sind?
#Mut – Mut braucht es zur Umsetzung von neuen Dingen, zum Angehen von Herausforderungen.
#Change – Leben heißt Veränderung und Anpassungsbereitschaft, ein guter Umgang damit erhöht den Erfolg und fördert die Gesundheit.
#Ziele – Ziele geben dem Handeln eine Richtung, Ziele erreichen schafft Selbstbewusstsein und Zufriedenheit.
#Selbstmanagement – Selbstmanagement hat zum Ziel, die Selbstwirksamkeit und persönliche Umsetzungskompetenz zu steigern.
#Transaktionsanalyse – Die Transaktionsanalyse bietet professionelle Unterstützung für persönliche Entwicklung und mehr Handlungskompetenzen.

Die 4 Stufen der Kompetenzentwicklung

In der Psychologie beziehen sich die vier Stufen der Kompetenz, oder das Lernmodell der “bewussten Kompetenz”, auf die psychologischen Zustände, die am Prozess des Vorankommens von der Inkompetenz zur Kompetenz beteiligt sind. Eine Möglichkeit auf dem Weg zu mehr Kompetenzen beschreibt das Modell mit den 4 Stufen der Kompetenz.