Einträge von Karin Reuter

Das Konzept der Antreiber

Die sogenannten Antreiber sind Verhaltensweisen, deren funktionaler Sinn darin besteht, in eine OK-Haltung zu kommen und uns “gut” und vollwertig zu fühlen. Die Ausgangsbasis ist eine unbewusste “Ich bin nicht OK, die anderen sind OK” Haltung. Und um selbst als OK und vollwertig angenommen erleben zu wollen, verhalten wir uns entsprechend unserer eignen und individuellen Antreiber. OK bedeutet, akzeptiert zu sein und geliebt zu werden. Das Antreiber Verhalten resultiert also aus der Frage “Wie soll ich mich verhalten, damit ich wieder OK wer

Das Modell unserer Welt

So einzigartig und vielfältig die Menschen sind, genauso unterschiedlich ist die Realitätskonstruktion jedes einzelnen. Es gibt viele Theorien und Ansätze wie sich die Entstehung des Weltmodells erläutern lässt. Und es gibt keine objektive Wahrheit, nur Theorien.

,

Beobachten vs. Bewerten

Wir leben in einer Welt voller Bedeutung. Wir erzeugen diese Bedeutungswelt mit unseren eigenen Gedanken. Genau aus diesen Gedanken entstehen Konflikte, Hindernisse und Schwierigkeiten im Leben. Betrachten Sie diese eigene Bedeutungswelt kritisch und entdecken Sie, welche Möglichkeiten entstehen, wenn sie schrittweise diese Welt verlassen und mehr und mehr zum Beobachter werden. Hier gilt das Motto “Du hast keine Chance, nutze sie.”

Buddha in Blue Jeans

Ein ultrakurzer ZEN Guide by Tai Sheridan – Deutsche Version Eher zufällig stieß ich auf diese Veröffentlichung. Ich hatte mir einen Kindle zugelegt und war in der Vorbereitung diesen für die Reise nach Thailand zu bestücken. Da mich die buddhistische Kultur von meinen vorangegangenen Reisen nach Asien schon sehr interessiert und auch inspiriert hat, habe […]

Ihr Lebensauto – eine Metapher

Im weiteren Sinne ist ein Auto vergleichbar mit uns als Mensch. Wir brauchen über Nahrung und Kleidung mehr im Leben, um zufrieden sein zu können. Wir brauchen etwas was uns antreibt und manchmal auch etwas was uns bremst. So funktioniert es – unser Lebensauto.

Persönlichkeitstests – Wer bin ich und wenn ja wie viele?

Frei nach dem Buchtitel von Richard David Brecht habe ich mir diese Frage schon oft im Leben gestellt. Vor allem in meiner Jugendzeit habe ich viele Verwirrungen in meiner Art zu Sein gespürt. Vor kurzer Zeit habe ich eine Reise für mich selbst in die Vergangenheit gemacht und in meiner Vergangenheit “geschnüffelt”. Vor allem ein […]

4 Sätze für alle Fälle

Eine kleine aber feine Kommunikationstechnik ist ein Setting aus 4 Sätzen, das in vielen Situationen relativ einfach anzuwenden ist. Und wozu? Mit diesem Setting ist es möglich in schwierigen Situationen zu reagieren und dabei vorwurfsfrei und wertschätzend zu kommunizieren. Und so ganz nebenbei trainieren Sie Ihre eigene Wahrnehmung und auch Ihre eigenen Impulse auszusprechen. Im […]